Jedes Ende ist auch ein Anfang

  Bei diesem Beitrag handelt es sich schon um meinen letzten Individualbeitrag für unser Portfolio. Mit diesem Video möchte ich noch einmal einen Bogen zum Beginn unserer Lehrveranstaltung ziehen. Ich möchte auch nicht mehr zu sehr ins Fachliche gehen, sondern diesen Beitrag vielmehr dazu benutzen mich bei euch allen zu bedanken! Bedanken für die vielen … Mehr Jedes Ende ist auch ein Anfang

Es war einmal…

Ich bin heute auf einen Artikel auf orf.at gestoßen, der das Buch „Good Night Stories for Rebel Girls“ von den Autorinnen Elena Favili und Francesca Cavallo vorstellt. Es ist ein Buch, dass 100 Geschichten über 100 beeindruckenden Frauen erzählt. Um zu veranschaulichen warum dieses (und weitere solcher Bücher) notwendig sind, würde ich euch gerne dieses … Mehr Es war einmal…

Rezension eines Fachartikels

Artikel: Gender Mainstreaming & Managing Diversity, Rhetorische Modernisierung oder Paradigmenwechel in der Gleichstellungspolitik? Von Angelika Wetterer Die Autorin leitet den Artikel damit ein, dass in den letzten Jahren, neue Begrifflichkeiten in die Gleichstellungspolitik Einzug gehalten haben. So stehen nun Begriffe wie Gender, Diversity oder Managing im Fokus des Interesses. Die Autorin stellt sich jedoch die … Mehr Rezension eines Fachartikels

Rezension des Workshops Gewaltfreie und genderspezifische Kommunikation

Am 15. Mai 2017 fand an der FH St. Pölten der Workshop „Gewaltfreie und genderspezifische Kommunikation“ unter der Leitung von Dr.in Meike Lauggas statt. Der Workshop wurde im Seminarraum 2.12 im Hauptgebäude der Fachhochschule gehalten. Die Teilnehmer saßen in einem Sesselkreis. Eingeleitet wurde der Workshop mit einer Vorstellungsrunde. Jeweils 2 Personen fanden sich zusammen und … Mehr Rezension des Workshops Gewaltfreie und genderspezifische Kommunikation

Fachartikelrezension: Das Soziale und die Differenz.

Dies ist eine Rezension über den Fachartikel: Maurer, Susanne (2001): Das Soziale und die Differenz. Zur (De-)Thematisierung von Differenz in der Sozialpädagogik. In: Lutz, Helma / Wenning, Norbert (2001) [Hrsg.Innen]: Unterschiedlich verschieden. Differenz in der Erziehungswissenschaft. Opladen: Leske + Budrich, S. 125-142 „Versuchen Sie einmal, uns alle in Gesetze zu pressen, die Widerspenstigen zu zähmen, … Mehr Fachartikelrezension: Das Soziale und die Differenz.

5 verschiedene Personen mit mindestens einer Gemeinsamkeit

Unser letzter gemeinsamer Beitrag handelt davon, wie divers wir 5 sind, aber auch welche Gemeinsamkeiten wir haben. Mit diesem Beitrag wollen wir aufzeigen, dass Menschen sich trotz unzähliger Verschiedenheiten (Religion, Hautfarbe, Weltanschauung, etc.) gut verstehen können und sogar Freundschaften möglich sind. bnutzername: männlich, 29 Jahre. Ich bin römisch-katholisch und wurde in Österreich geboren. Meine Eltern … Mehr 5 verschiedene Personen mit mindestens einer Gemeinsamkeit